Termine

Einschulung 2018

Vor der Einschulung 2018 kommen die mit uns kooperierenden Kindergärten mit den Kindern “schnuppern”. In dem „Schulmini-Projekt“  kommen die Kinder, die im nächsten Schuljahr eingeschult werden, in die Schule und lernen die Vielfältigkeit unserer Schule kennen. Sie lernen gemeinsam im Klassenraum, gehen in unseren Musikraum, den Werkraum, die Sporthalle, bereiten einen Salat in der Küche zu und fahren Fahrzeuge in der “bewegten Pause”.

Die Kindergartenkinder der KiTa’s „Haus Melanie“, „Kunterbunte Kinderkiste“, „Kinderclub“ und „Kinderland“ kommen in regelmäßigen Abständen wöchentlich zu uns. Frau Reines freut sich auf die Kindergartenkinder.

Die Kinder, die nicht in den kooperierenden Kindergärten waren, werden eingeladen, die Schule näher kennen zu lernen. So wächst Vertrauen in die neue Umgebung. Nach dieser Zeit ist den Kindern die neue Schule dann nicht mehr fremd; sie haben außerdem viele Lehrer/-innen, den Hausmeister und die Sekretärin kennen gelernt.

Die bei uns zum nächsten Schuljahr angemeldeten Kinder sind dann über das gesamte Schuljahr herzlich dazu eingeladen, an Feiern und Festen teilzunehmen sowie eine bewegte Pause zu genießen.

Die Eltern der Erstklässler/-innen erhalten vor den Sommerferien alle notwendigen Informationen, die mit dem Schulbeginn zu tun haben. Sie erhalten außerdem die Kurzfassung unseres Schulprogramms und den neuesten Elternbrief.

Der Anmeldezeitraum für die kommenden Erstklässler ist vom 30.10. bis 10.11.2017. Sie erhalten hier aber noch eine gesonderte Einladung.

Der allgemeine Informationsabend findet am 02.11.2017 im Zusammenhang mit einem Tag der offenen Tür von 16:00 – 18:00 Uhr statt. Herzlich willkommen.

 

Termine

Am 29.09.2017 fand der jährliche Staffeltag der Lübecker Schulen statt. Unsere schnellen Läuferinnen sind in den Endlauf gekommen und haben sich toll geschlagen. Am Ende sprang Platz 8 heraus. Unsere Läufer belegten insgesamt den 10. Platz! Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer!

Die SEB-Sitzung findet am 09.10.2017 in den Räumlichkeiten der Betreuten Grundschule statt.

Die Elternabende der 2. + 4. Klassen finden in diesem Halbjahr am 10.10.2017 statt.

Vom 15.10.2017 – 29.10.2017 sind Herbstferien. Der erste Schultag ist aber erst der 01.11.2017, da am 30.10.2017 ein SET-Tag stattfindet, an dem das gesamte Kollegium und alle Kolleginnen und Kollegen des Schulkinderhauses teilnehmen. An diesem Tag findet auch keine Betreuung im Rahmen des Offenen Ganztages statt. Am 31.10.2017 ist der Reformationsfeiertag, der in diesem Jahr einmalig ein gesetzlicher Feiertag ist.

Am 02.11.2017 ist unser „Tag der offenen Tür“ für alle interessierten Familien und neuen Schulkinder. Mehr Informationen dazu auf der Seite „Aktuelle Information“.

Am 15.11.2017 findet um 15:00 Uhr unser Vorlesewettbewerb der 3. und 4. Klassen statt.

Am 22.11.2017findet die Schulkonferenz der Bugenhagen-Schule statt.

Am 20.12.2017 findet die Weihnachtsfeier der Schule in der Turnhalle statt.

Halbjahres-Zeugnisse gibt es in diesem Schuljahr am 26.01.2018.

Irrtümer vorbehalten.

Schriftgröße: A- A A+

Aktuelles

1. Auf Wunsch der Eltern wurde eine Befragung zur Frühbetreuung durchgeführt. Anfang März 2016 bekamen alle Eltern, die Ihre Kinder bereits beim Schulkinderhaus angemeldet haben, einen Bogen, auf dem der Bedarf einer Frühbetreuung abgefragt wurde. Es zeigte sich, dass nur wenige Eltern (6 an der Zahl) eine Betreuung in Anspruch nehmen würden. Bei einer so geringen Resonanz kann seitens des Schulkinderhauses keine Betreuung angeboten werden.

2. Schul-T-Shirts der Bugenhagen-Schule
Wir haben noch Restbestände unserer Schul-T-Shirts. Leider sind nur noch die Größen 140 und 152 vorrätig. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Lenz oder an Herrn Laue. Ein T-Shirt kostet Sie nur 5 Euro. Die Brust ziert unser Logo:
Ich-Du-Wir. Wege finden-Wege gehen.

3. Immer aktuell ist das Thema “Gesunde Ernährung“. Einige Eltern haben die Bistro-Idee im Elternbrief aufgegriffen und damit begonnen, den Kindern klein geschnittenes Obst in der großen Pause anzubieten und zwar zwei Mal pro Woche.