Diese Experimente haben eine enorme Anziehungskraft: und zwar eine magnetische! Wieder einmal durfte eine Klasse der Bugenhagen Grundschule die Räume des Junior Campus auf dem Gelände der technischen Fachhochschule besuchen, um sich anhand von spannenden Experimenten Phänomene aus dem alltäglichen Leben zu erklären. Dabei wurden interessante Fragen beantwortet, wie etwa “Sind eigentlich alle Metalle magnetisch?”, “An welcher Stelle ist ein Magnet am stärksten?” oder “Je größer der Magnet, desto größer seine Anziehungskraft?”. Abstoßend waren dabei nur die gleichpoligen Magnetenden.  Wir kommen gern bald wieder!