Ferien

Hier finden Sie die Ferientermine für Schleswig-Holstein.

Ferien für das Schuljahr 2017/ 2018:

Der erste bewegliche Ferientag ist am 02.10.2017.

Die Herbstferien sind vom 16.10. – 27.10.2017
Davon betreut das Schulkinderhaus die Zeit vom 16.10. – 20.10.2017.

Bedenken Sie, dass einmalig der Reformationstag am 31.10.2017 frei ist, da wir uns im Lutherjahr befinden. Am 30.10.2017 werden wir ein SET-Tag haben. Auch an diesem Tag wird keine Schule stattfinden.

Die Winterferien sind vom 21.12.2017 – 05.01.2018
Davon betreut das Schulkinderhaus den 21. und 22.12.2017
und die Zeit vom 03.01.2018 – 05.01.2018.

Die Frühjahrsferien sind vom 29.03.2018 – 13.04.2018
Davon betreut das Schulkinderhaus den 29.03.2018 und die Zeit vom 03.04.2018 – 06.04.2018.

Ein weiterer beweglicher Ferientag ist der 30.04.2018, dieser Tag ist ohne Betreuung.

Ein weiterer beweglicher Ferientag ist der 09.05.2018, an diesem Tag erfolgt eine Betreuung durch das Schulkinderhaus.

Der dritte bewegliche Ferientag ist der 11.05.2018, dieser Tag ist ohne Betreuung.

Die Sommerferien sind vom 09.07.2018 – 17.08.2018
Davon betreut das Schulkinderhaus die Zeit vom 09.07.2018 – 27.07.2018.

Irrtümer vorbehalten.

Schriftgröße: A- A A+

Aktuelles

1. Auf Wunsch der Eltern wurde eine Befragung zur Frühbetreuung durchgeführt. Anfang März 2016 bekamen alle Eltern, die Ihre Kinder bereits beim Schulkinderhaus angemeldet haben, einen Bogen, auf dem der Bedarf einer Frühbetreuung abgefragt wurde. Es zeigte sich, dass nur wenige Eltern (6 an der Zahl) eine Betreuung in Anspruch nehmen würden. Bei einer so geringen Resonanz kann seitens des Schulkinderhauses keine Betreuung angeboten werden.

2. Schul-T-Shirts der Bugenhagen-Schule
Wir haben noch Restbestände unserer Schul-T-Shirts. Leider sind nur noch die Größen 140 und 152 vorrätig. Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Lenz oder an Herrn Laue. Ein T-Shirt kostet Sie nur 5 Euro. Die Brust ziert unser Logo:
Ich-Du-Wir. Wege finden-Wege gehen.

3. Immer aktuell ist das Thema “Gesunde Ernährung“. Einige Eltern haben die Bistro-Idee im Elternbrief aufgegriffen und damit begonnen, den Kindern klein geschnittenes Obst in der großen Pause anzubieten und zwar zwei Mal pro Woche.