Um allmählich in Weihnachtsstimmung zu kommen, wurde die Klasse 3a pünktlich zum 1. Advent in die Ausbildungshallen des Dräger Werks eingeladen. Dort durften die Schülerinnen und Schüler ihre Weihnachtsbaumdekoration anhängen, welche sie zuvor im Rahmen des KiTec-Unterrichts gefertigt hatten. Anschließend wurde der nun festlich geschmückte Baum noch andächtig besungen. Im Beisammensein mit einigen Mitarbeitern des Dräger Werks füllte das Lied „Leise rieselt der Schnee“ die Räume und Herzen. Als Entlohnung durfte schließlich bei Keksen und Kakao ein wenig gefeiert werden, bevor es wieder Richtung Schule ging.

Die Klasse 3a bedankt sich stellvertretend für die Bugenhagen Grundschule für die Einladung und freut sich bereits jetzt auf die Teilhabe an weiteren Projekten und Aktionen!